Streitschlichter

Donnerstags von 13:15 - 14:15 Uhr

Seit 2014 können Konflikte unter Schülern an der Karl-Fries Realschule plus durch unsere speziell ausgebildeten Streitschlichter gelöst werden. Die Schüler und Schülerinnen wurden in einer freiwilligen AG ein Jahr lang geschult und ausgebildet und sie treffen sich auch darüber hinaus regelmäßig zur Beratung mit den beiden betreuenden Lehrkräften Fr. Boos und Hr. Golla sowie mit unserer Schulsozialarbeiterin Fr. Becker.

An dieser Stelle noch Mal ein herzliches Dankeschön im Namen der gesamten Schulgemeinschaft für euren unermüdlichen Einsatz für unsere Schule!

Um was geht es?

Wir alle erleben Konflikte oder Streitigkeiten innerhalb und außerhalb der Schule, so zum Beispiel:

• in der Pause,

• während des Unterrichts,

• in der Freizeit,

• zu Hause,

• mit den Lehrerinnen und Lehrern,

• mit den Mitschülerinnen und Mitschülern,

• mit Eltern,

• mit Freundinnen und Freunden.

Das ist sicherlich auch ganz normal. Wichtig ist nur, wie man einen Streit beendet. Häufig gibt es dabei einen Sieger und einen Verlierer und oft ist mindestens einer der Streitenden hinterher unzufrieden oder traurig. Mitunter sind auch Bedrohungen, Beschimpfungen und körperliche Gewalt im Spiel oder Angst bleibt zurück.

Doch es geht auch anders:

Neutrale Dritte, so genannte Streitschlichter, können dabei helfen, Konflikte friedlich zu lösen, sodass sich anschließend keiner der beteiligten Schüler als Verlierer fühlt. Die Inhalte der Streitschlichtung werden vertraulich behandelt.

Für wen ist dieses Angebot?

Dies ist ein Angebot für Schülerinnen und Schüler,

• die in einen Konflikt oder Streit verstrickt sind, den sie nicht alleine lösen können,

• die nicht auf eine Ausweitung des Konflikts oder Streits aus sind,

• die möglichst selbst, d.h. ohne Erwachsene eine Lösung finden wollen,

• die gerne mit dem/der Anderen wieder etwas gemeinsam anfangen wollen.

Wann und wo findet Streitschlichtung statt?

Die Streitschlichterinnen und Streitschlichter sind montags bis freitags in jeder 2. großen Pause und ansonsten nach Vereinbarung (über das Büro der Schulsozialarbeit können Termine ausgemacht werden) im Raum 259 ansprechbar.

Wer sind die aktuellen Streitschlichter?

FullSizeRender.jpg

Alina Brenner (9d), Dilan Bulunmaz (8c), Izem Dolapci (8c), Lea-Marie Ebeling (7c), Selina Greiser (8c), Samantha Grunert (9e), Talha Gündüz (9c), Jasmin Haßdenteufel (9d), Elisabeth Jurk (8c), Diana Kemen (8c), Aleyna Kethüda (9d), Andre Klein (7a), David Ley (8d), Sydney Meurer (8a), David Mitzel (9d), Jonas Nothhelfer (9d), Nils Port (7a), Rabea Semm (8d), Jale Hanife Sevim (7c), Noah Weber (8d)

Betreuende Lehrkräfte und Sozialarbeiter:

Frau Boos, Herr Golla und Frau Becker

Wie kann ich Streitschlichter werden?

Jeden Donnerstag findet unsere Streitschlichter-AG statt. Wenn du Interesse daran hast, dich als Streitschlichter ausbilden zu lassen, wende dich an Frau Becker.