Zwei Podestplätze beim Deichlauf 2018

FullSizeRender.jpg

5 Staffeln traten am Freitag (18.05.) bei der Olympischen Schulstaffel (5x600m) im Rahmen des Deichlaufs an.

Im dritten Jahr in Folge nahmen Schülerinnen und Schüler der Karl-Fries-Schule am Deichlauf teil. In diesem Jahr konnten jedoch erstmals Podestplätze eingefahren werden. Lea Dommershausen (5a) belegte in der Altersklasse W11 im 1300m Lauf den 3. Platz mit einer Zeit von 5:44min.

IMAGE.JPG

Ebenfalls auf den dritten Platz kam die erste Staffel der Klasse 5a im Rahmen der Olympischen Schulstaffel (5x600m). Für diese hervorragende Leistung gab es vom Veranstalter 100€ für die Klassenkasse.

FullSizeRender.jpg

Weitere Platzierungen: 

Altersklasse M11:

23. Tobias Eichhorn (6:52min)

30. Maximilian Gutter (7:44min)

Altersklasse U14 (m)

5. Manuel Kilian (5:22min)

9. Billal Berisa (5:42min)

11. René Weber (5:51min)

14. Dragan Barcic (6:00min)

IMAGE.JPG

Den 3. Platz in der Olympischen Schulstaffel rundeten die guten Ergebnisse der weiteren Staffeln ab. Die zweite Staffel der 5a belegte in 12:48min den 9. Platz, die erste Staffel der 5c kam in 13:36 auf den 16. Platz. Einen Platz dahinter folgte in 13:48 die dritte Staffel der 5a. Auch noch unter die Top 20 schaffte es die zweite Staffel der 5c mit einer Zeit von 14:21min.

An dieser Stelle möchten wir den Eltern danken, die ihre Kinder nicht nur zum Wettkampf gefahren, sondern auch großartig unterstützt haben. Den größten Dank haben natürlich alle Teilnehmer verdient, die unsere Schule in ihrer Freizeit sehr erfolgreich und vorbildlich vertreten haben.

FullSizeRender.jpg

Jens Dötsch